Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120313 - 325 Frankfurt-Zeilsheim: Tödlicher Verkehrsunfall - 71-Jähriger von S-Bahn erfasst

Frankfurt (ots) - Gestern Abend wurde ein 71 Jahre alter Kelkheimer an dem beschrankten Bahnübergang Blauländchenstraße in der Gemarkung Zeilsheim von einer S-Bahn angefahren und tödlich verletzt.

Nach den ersten Ermittlungen war der Mann gegen 19.15 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs und wollte den beschrankten Bahnübergang trotz bereits heruntergelassener Schranke noch überqueren. Hierbei wurde er von einer in Richtung Frankfurt fahrenden S-Bahn der Linie S 2 erfasst und einige Meter in die Böschung geschleudert.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen und Einschränkungen im Bahnverkehr. (Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: