Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120224 - 246 Frankfurt-Griesheim: Schlangenlinienfahrt endet mit Unfall

Frankfurt (ots) - Durch die komplette Ausnutzung der gesamten Straßenbreite der Mainzer Landstraße in Form von Schlangenlinien fiel der Fahrer eines Toyotas heute Nacht um 01.15 Uhr einem Zeugen auf, der umgehend die Polizei informierte.

Das Auto wurde kurz darauf angehalten. Dies passte dem 38 Jahre alten Fahrer aber offenbar nicht, er legte den Rückwärtsgang ein und bog in die Straße "Zum Linnegraben" ab. Anschließend wollte er in den Bingelsweg abbiegen, holte jedoch zu weit aus und rammte einen geparkten Audi. Hier war die kurze Flucht auch schon beendet, da der hinter ihm stehende Streifenwagen eine Weiterfahrt unmöglich machte.

Das Ergebnis eines Alkoholtests lieferte mit einem Wert von 2,4 Promille dann auch die Erklärung für seine ungewöhnliche Fahrweise.

(Rüdiger Reges, Tel. 069-755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: