Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120222 - 239 Frankfurt-Altstadt: Berichtigung zu unserer Meldung Nr. 238: Mann stürzt in den Main

Frankfurt (ots) - Das Opfer wurde durch die Feuerwehr aus dem Wasser geborgen. Die beiden unbekannten Zeugen versuchten zunächst, den Mann zu retten, dies gelang jedoch nicht.

Kurz darauf konnte ein Taucher der Feuerwehr den Mann greifen und an Land ziehen. (Rüdiger Reges, 069-755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: