Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120126 - 120 Frankfurt-Bornheim: Festnahme nach Ladendiebstahl

Frankfurt (ots) - Auf Computerspiele hatten es zwei jugendliche Ladendiebe abgesehen, die gestern Nachmittag kurz nach einem Diebstahl in einem Elektromarkt von Kaufhausdetektiven festgehalten und anschließend der herbeigerufenen Polizei übergeben wurden. Die Detektive hatten die beiden Schüler zuvor dabei beobachtet, wie sie mehrere Computerspiele unter ihrer Kleidung versteckt hatten. Als sie dann - ohne zu bezahlen - das Geschäft verlassen wollten, wurden sie festgehalten.

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, hatten die beiden bereits Tage vorher ebenfalls Computerspiele aus dem Markt entwendet, die sie dann offenbar an Kumpels weiter verkauften.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden 14 und 15 Jahre alten Täter in die Obhut ihrer Eltern übergeben. (Manfred Vonhausen, 069-755 82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: