Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120125 - 113 Eckenheim: Brandstiftung im Mehrfamilienhaus

Frankfurt (ots) - Unbekannte Täter hatten heute Nacht gegen 01:00 Uhr Feuer im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in der Sigmund-Freud-Straße gelegt.

Ein 83-jähriger Bewohner sah von seinem Balkon aus die Flammen an der Eingangstür und informierte sofort die Feuerwehr. Der Brand war allerdings kurze Zeit später von allein erloschen. Entstanden war das Feuer vermutlich durch unbekannte Täter, die Altpapier und Pappe im Eingangsbereich in Brand gesteckt hatten.

Bis auf eine rußgeschwärzte Wand mit Heizkörper und Pinnwand konnte zum Glück kein größerer Schaden festgestellt werden.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: