Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120123 - 100 Frankfurt-Bockenheim: Flucht nach Verkehrsunfall mit acht Fahrzeugen

Frankfurt (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Fahrer eines Pkw Ford heute Nacht gegen 3.30 Uhr in der Funckstraße gegen acht geparkte Fahrzeuge und flüchtete anschließend zu Fuß. Der Unfallfahrer war von der Philipp-Reis-Straße kommend in Richtung Am Römerhof unterwegs. Wahrscheinlich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die acht Fahrzeuge der Marken Mercedes, BMW, VW, Ford und Opel.

Nach dem Zusammenstoß ließ der Unbekannte sein Auto mitten auf der Funckstraße stehen und flüchtete offenbar zu Fuß. Es entstand ein erheblicher Sachschaden von mehreren tausend EUR.

Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Eigentümer des Fahrzeugs sein Auto an einen 39-jährigen, wohnsitzlosen Bekannten verliehen. Dessen Aufenthaltsort ist derzeit jedoch unbekannt. (Isabell Neumann, 069-755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: