Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120111 - 44 Nied: Erstes Drogenopfer im Jahr 2012

Frankfurt (ots) - Ein 36-jähriger Frankfurter wurde bereits am 09.01.12 tot in dessen Wohnung in der Coventrystraße aufgefunden. Nachdem seine Mutter ihn seit Neujahr nicht mehr erreichen konnte, informierte sie die Polizei.

Der Verstorbene war ersten Ermittlungen zufolge seit seinem 13. Lebensjahr drogenabhängig. Dies und weitere Erkrankungen waren letztlich todesursächlich.

In der Wohnung befanden sich diverse Utensilien, die für den Konsum von Drogen genutzt werden.

(Rüdiger Reges, Tel. 069/755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: