Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120103 - 5 Sachsenhausen: Hoher Schaden bei Einbruch in Einfamilienhaus

Frankfurt (ots) - Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von voraussichtlich mindestens 50.000 Euro erbeuteten bisher unbekannte Täter bei dem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Nansenring.

Einem Nachbarn fielen gestern gegen 10.00 Uhr mehrere heruntergelassene Rollläden auf, die zu dieser Zeit eigentlich geöffnet sein sollten. Die Täter gelangten durch eine aufgehebelte Terrassentür in das Haus und durchsuchten es. Vermutlich um ungestört zu sein, ließen sie die Rollläden herunter.

Die genaue Tatzeit ist bisher nicht bekannt, da sich die Hauseigentümer zurzeit im Ausland befinden, sie dürfte aber innerhalb der letzten Tage liegen.

Die Täter konnten unerkannt entkommen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

(Rüdiger Reges, Tel. 069/755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: