Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111226 - 1514 Sindlingen: Unbekannte zünden Strohballen an

Frankfurt (ots) - Am ersten Weihnachtsfeiertag, kurz nach Mitternacht, bemerkte ein Zeuge auf der Heimfahrt mehrere brennende Strohballen in der Feldgemarkung nahe des Sindlinger Klärwerkes und verständigte Polizei und Feuerwehr. Die Feuerwehr ließ die sechs Heuballen (Durchmesser ca. 2 m) kontrolliert abbrennen und löschte die immer wieder aufflackernden Glutnester ab. Die ermittelnden Beamten gehen von Brandstiftung aus da eine Selbstentzündung aufgrund der Witterung und feuchten Beschaffenheit der Heuballen auszuschließen ist. Der entstandene Schaden wird auf 200.- Euro beziffert.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: