Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111213 - 1468 Eschersheim: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 37-jähriger Frankfurter befuhr am Montag, den 12. Dezember 2011, gegen 16.50 Uhr, mit seinem Audi die Grommetstraße. Von dort wollte er nach rechts in die Eschersheimer Landstraße einbiegen. Hierzu blieb er zunächst an der Straßeneinmündung stehen. Als er wieder anfuhr, erfasste er eine 68-jährige Frankfurterin, die dort die Straße zu Fuß überqueren wollte. Die Fußgängerin musste anschließend in ein Krankenhaus verbracht werden, da der Verdacht auf eine Beinfraktur bestand.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem 12. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511200 in Verbindung zu setzen.

(Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: