Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111030 - 1285 Nordend: Täterfestnahme nach versuchtem Pkw-Aufbruch

Frankfurt (ots) - Einer aufmerksamen Zeugin ist die Festnahme eines 30-jährigen Intensivtäters zu verdanken, der gestern, um die Mittagszeit, versuchte, einen Pkw auf dem Parkplatz Hauptfriedhof an der Eckenheimer Landstraße aufzubrechen.

Die Frau beobachtete ihn dabei, wie er sich an der Fahrertür eines Pkw zu Schaffen machte und benachrichtigte die Polizei, die ihn wenig später noch in der Nähe des leicht beschädigten Pkw stellte und vorübergehend festnahm.

Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: