Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000825 Pressemitteilung Pressestelle Polizei Frankfurt am Main, Teil 2

      Frankfurt (ots) - 000825 - 1092 Mainzer Landstraße:
Schwerer Verkehrsunfall

    Heute gegen 12.45 Uhr wollte eine 51jährige Frau aus Mörfelden zu Fuß die Mainzer Landstraße in Höhe der Speyerer Straße überqueren.     Dabei übersah sie offenbar die Straßenbahn der Linie 11, die die Mainzer Landstraße in Richtung Stadtmitte befuhr.     Trotz sofort eingeleiteter Bremsung konnte der 51jährige Straßenbahnführer den Zusammenstoß mit der Frau nicht mehr verhindern. Die 51jährige wurde mehrere Meter weit mitgeschleift und dabei schwer verletzt.     Die Frau wurde mittels Notarztwagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt.     Das 4. Polizeirevier bittet Zeugen des Unfalles sich mit ihm unter der Rufnummer 069-7550400 in Verbindung zu setzen.(Manfred Füllhardt /-8015)

    Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon: 06142-63319 oder 0171-8350180

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: