Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091227 - 1618 Griesheim: Festnahme von zwei Kita-Einbrechern

    Frankfurt (ots) - Zwei mutmaßliche Einbrecher (14 und 16 Jahren) wurden von Beamten der Soko Süd nach einem Einbruch in eine Kindertagesstätte am Griesheimer Stadtweg vorläufig festgenommen. Einer der Tatverdächtigen führte einen Schraubendreher sowie eine nicht ihm gehörende EC-Karte mit sich.

    Vorausgegangen waren am Samstagabend gegen 19.30 Uhr ein Einbruchsalarm in der Kita sowie der Hinweis von mehreren Zeugen, die eine gute Personenbeschreibung auf fünf flüchtige Jugendliche abgaben. So trug einer der Tatverdächtigen entsprechende Kleidung und konnte im Rahmen der Fahndung erkannt werden.

    Weitere Einzelheiten der Straftat bedürfen noch umfangreicher Ermittlungen, die von der zuständigen Kriminalpolizei übernommen wurden. In diesem Zusammenhang werden noch drei weitere Jugendliche gesucht. Sie sollen etwa im gleichen Alter sein.

    Die beiden Tatverdächtigen Jugendlichen wurden nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Vernehmung nach Hause entlassen. (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: