Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091111 - 1417 Frankfurt-Sachsenhausen: Sachbeschädigungen in Kleingartengelände - Polizei sucht Zeugen

    Frankfurt (ots) - Am vergangenen Wochenende haben bislang unbekannte Täter das Kleingartengelände "Am Herrnwäldchen" in Sachsenhausen heimgesucht und an mehreren Gartenhütten Sachbeschädigungen begangen. Dem zuständigen 8. Polizeirevier liegen bislang fünf Anzeigen von geschädigten Gartenhüttenbesitzern vor. Was der oder die Täter in den betroffenen Objekten gesucht haben könnten ist bislang nicht bekannt. Entwendet wurde nach dem bisherigen Erkenntnisstand offenbar nichts. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.

    Wie die bisher durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergaben, waren der oder die Täter zur Tatzeit nach dem Durchtrennen des Maschendrahtzaunes auf die jeweiligen Parzellen gelangt und hatten anschließend dort entweder die Eingangstüren oder Fenster zu den Hütten aufgebrochen und danach offenbar nach Brauchbarem durchsucht.

    Das 8. Revier bittet Zeugen die zur fraglichen Tatzeit (07. bis 08. November 2009) im Bereich des Kleingartengeländes "Am Herrnwäldchen" verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon 069-75510800 zu melden. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: