Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091108 - 1407 Nordend: Raub auf Verkaufskiosk

    Frankfurt (ots) - Bei einem Raub auf ein Kiosk erbeuteten zwei noch unbekannte Täter mehrere Hundert Euro Bargeld und mehrere Päckchen Zigaretten. Die Täter betraten am 06.11.2009, gegen 23.10 Uhr einen Kiosk im Sandweg und forderten unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe das Geld und Zigaretten der Marke Gauloises. Danach flüchteten sie in Richtung Schellingstraße.

    Beide werden als vermutlich Deutsche beschrieben. Sie waren ca. 180 cm groß und unter 30 Jahre alt, schlank und trugen schwarze Kapuzen-Sweatshirts. Ihre Gesichter waren hinter dunklen Wollmasken mit Sehschlitzen verdeckt. Weiterhin trugen sie dunkle Sportbrillen und schwarze Stoffhandschuhe.

    Hinweise auf die Männer bitte an die Polizei in Frankfurt, Tel. 069- 755 53111.

    (Franz Winkler)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: