Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091023 - 1338 Frankfurt-Heddernheim: Raubüberfall auf Pizzaboten aufgeklärt - Ergänzung zu unserer diesbezüglichen Meldung Nr. 0082 vom 22. Januar 2009

    Frankfurt (ots) - Wie seinerzeit von uns berichtet, hatten bislang unbekannte Täter am Abend des 21. Januar 2009, gegen 21.30 Uhr, telefonisch eine Pizza-Bestellung für die Antoniusstraße aufgegeben. Als wenig später ein Pizzafahrer an der angegebenen Anschrift eintraf wurde versucht, diesen zu überfallen und auszurauben - letztlich ohne Erfolg.

    Die Ermittlungen nach den Tätern führten zwischenzeitlich zu einem 20-jährigen Frankfurter, dessen Wohnung gestern in einer anderen Sache durchsucht worden war. Im Rahmen der folgenden Vernehmung gab der 20-Jährige zu, den Raubüberfall zusammen mit seinem Freund (16) und einer Freundin (18) geplant und durchgeführt zu haben.

    Die Ermittlungen/Vernehmungen hinsichtlich der Tatbeteiligten dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: