Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090907 - 1123 Frankfurt-Ostend: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Am Montag, den 7. September 2009, gegen 03.20 Uhr, kam es zum Brand einer Wohnung im ersten Stock eines Hauses in der Scheidswaldstraße. Beim Eintreffen der Rettungskräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Fenster.

    Durch die Feuerwehr mussten insgesamt 11 Personen, auch aus dem Nachbarhaus, evakuiert werden. Die Mieter befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung, Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 25.000 EUR.  Die Katze der Mieter konnte nur noch tot geborgen werden. Auch in diesem Fall ist die Brandursache bislang noch unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: