Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090817 - 1027 Höchst: Nachtrag zur Meldung Nr. 993 vom 09.08.2009 - Schlägerei während einer Party

    Frankfurt (ots) - Wie in der vorgenannten Meldung berichtet, verletzten am 09. August 2009, fünf zunächst Unbekannte mehrere Gäste einer Party in einem Vereinsheim in Höchst. Im Laufe umfangreicher Ermittlungen konnten zwei Marokkaner aus Frankfurt (19 und 22 Jahre alt) als Tatverdächtige ermittelt werden. Bei ihrer Vernehmung gaben sie an, die Auseinandersetzung deshalb begonnen zu haben, da sie auf ihr Verlangen nicht an der Party teilnehmen durften.

    (Franz Winkler/ 069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: