Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090809 - 995 Innenstadt: Festnahme von Einbrechern

    Frankfurt (ots) - Zeugen teilten am 08.08.2009, gegen 01.40 Uhr mit, dass zwei Personen in eine Arztpraxis in der Töngesgasse einbrechen würden. Kurz danach wurde mitgeteilt, dass die Unbekannten soeben das Gebäude verlassen hätten und in Richtung Konstabler Wache gehen würden. Schon kurze Zeit später konnten die Beschuldigten im Bereich der Berliner Straße/Fahrgasse festgenommen werden. Bei Ihnen handelt es sich einen Bei ihnen wurde kein Stehlgut gefunden. Bei ihnen handelt es sich um einen 19-Jährigen Afghanen und einen 19-Jährigen Türken aus Frankfurt. Ob etwas aus der Praxis entwendet wurde kann im Moment noch nicht gesagt werden.

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Telefon: 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: