Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090602 - 716 Oberrad: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Montag, den 1. Juni 2009, gegen 19.15 Uhr, befuhr eine 66-jährige Frankfurterin mit ihrem VW-Polo die Offenbacher Landstraße in Richtung Offenbach. In Höhe der Hausnummer 476, an der Straßenbahnhaltestelle "Wienerstraße", lief ihr ein 10-jähriger Junge seitlich in den Wagen. Der 10-Jährige war hinter der dort haltenden Straßenbahn aufgetaucht und zog sich bei dem Unfall u.a. Kopfverletzungen zu. Der Junge wurde anschließend sofort in ein Krankenhaus verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. An dem Pkw entstand Sachschaden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: