Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090430 - 600 Seckbach: Stark alkoholisierter Autoteiledieb auf frischer Tat festgenommen

    Frankfurt (ots) - Zeugen beobachteten am Mittwochmorgen gegen 04.00 Uhr einen Mann der sich im Hofgartenweg verdächtig an geparkten Autos zu schaffen machte.

    Beamte des 6. Polizeireviers konnten kurze Zeit später einen 46- Jährigen auf frischer Tat festnehmen, als er gerade einen Spiegel von einem geparkten Auto demontierte. Neben dem Fahrzeug konnten die Beamten noch weitere Spiegeleinsätze und Antennen sicherstellen, die der Mann bereits entwendet hatte.

    Der bislang hinreichend in Erscheinung getretene Beschuldigte ist den Behörden als betrügerischer Autohändler bekannt und es ist davon auszugehen, dass er gezielt Autoteile für sein Gewerbe gesucht und schließlich auch entwendet hat.

    Ein Atemalkoholtest beim Täter konnte in der Nacht nicht durchgeführt werden, da der Mann ob seines üppigen Alkoholgenuss dazu motorisch nicht in der Lage war.

    (Alexander Löhr, Telefon 069 - 755 82117)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: