Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090420 - 0552 Bundesstraße 40: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 19. April 2009, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger aus Flörsheim mit seinem Pkw der Marke Mazda 626 die B40 aus Richtung Sindlingen in Richtung des Autobahndreieckes Kriftel.

    Kurz vor der Gabelung der Fahrstreifen wechselte er die Fahrspur und übersah dabei ein Motorrad, welches in gleicher Richtung unterwegs war. Der Mazda fuhr auf die Triumph-Maschine auf. Dabei geriet das Krad ins Schleudern und dessen Fahrer, ein 28-Jähriger aus Kelkheim sowie seine Begleiterin, eine 25-jährige Kelkheimerin, kamen zu Fall.

    Beide Personen erlitten dabei schwere Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurden. Bei dem Fahrer des Pkw Mazda wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: