Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000508 Pressemitteilungen, Teil 1, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000508 - 0570 Hofheim: Ehepaar stellt
Einbrecher

    Am Sonntag, dem 07.05.2000, gegen 06.00 Uhr wurde der Polizeistation Hofheim telefonisch mitgeteilt, daß ein Ehepaar aus der Schulstraße soeben einen Einbrecher auf frischer Tat gestellt habe. Die sofort nach dort entsandte Funkstreife konnte den Täter, einen 50jährigen aus Hattersheim, an Tatort abholen.     Der 50jährige Beschuldigte hatte die Scheibe eines Hoftores eingeschlagen, was die Ehefrau bemerkte. Sie rief ihren Ehemann, außerdem gelang es ihr, den Täter kurzzeitig festzuhalten. Dieser stieß sie jedoch zu Boden und bedrohte sie mit einem Messer. Schließlich kam ihr Ehemann zu Hilfe und schlug mit seinem Gehstock nach dem Täter, der dabei im Gesicht leicht verletzt wurde. Der Sohn des 70jährigen Ehepaares verständigte schließlich die Polizei.     Der 50jährige, der deutlich unter Alkohleinfluß stand, gab an, sich nicht mehr an den Vorfall erinnern zu können. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. (Manfred Füllhardt /-8015)

Bereitschaftsdienst: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189

Es folgen weitere Berichte

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: