Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090210 - 0173 Frankfurt-Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Eine 53-jährige Frau aus Neu-Isenburg überquerte am Montag, den 9. Februar 2009, gegen 22.20 Uhr, mit ihrem Fahrrad zwischen der Fußgängerbrücke Oberschweinstiegschneise und der Autobahnbrücke A3 die Darmstädter Landstraße. Dabei wurde sie von dem Pkw Mercedes A-Klasse eines 45-jährigen Mannes aus Neu-Isenburg erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

    Die Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär  aufgenommen wurde. Der Fahrer des Pkw blieb bei dem Unfall unverletzt.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: