Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090202 - 0130 Frankfurt-Eschersheim: Festnahme von zwei Jugendlichen nach einem Ausflug mit dem Fahrzeug der Großmutter

    Frankfurt (ots) - Am Nachmittag des 01. Februar 2009 wurde hier in Frankfurt eine Fahndung nach einem Pkw VW-Golf mit "KIB" Kennzeichen wegen eines Tankbetruges in der Eschersheimer Landstraße ausgestrahlt.

    Gegen 16.55 Uhr wurde der Wagen von einer Polizeistreife im Bereich der Hebelstraße gesehen und angehalten. Der Wagen wurde von einem 14-Jährigen aus Kaiserslautern gelenkt, seine 15-Jährige Freundin saß auf dem Beifahrersitz. Auf Befragen gaben die beiden Jugendlichen an, dass sie seit dem 31. Januar 2009, 20.00 Uhr, mit dem Wagen, der der Oma des 14-Jährigen gehört, unterwegs seien. Als Motiv wurde lediglich angegeben, dass man einmal raus wollte. Ein bestimmtes Ziel hatte man nicht. Die Nacht verbrachten die beiden irgendwo auf einem Autobahnparkplatz. In den frühen Morgenstunden begingen sie bereits einen Tankbetrug in Geldern. Auf einem Parkplatz in Kleeve stießen sie gegen eine Palette mit Pflastersteinen und beschädigten den VW-Golf. In ihrer Vernehmung gaben sie weiterhin an, dass man sich beim Führen des Fahrzeuges abgewechselt habe. Nach Angaben der 15-Jährigen habe sie noch nie ein Auto gefahren, glücklicherweise hatte der entwendete Wagen Automatikgetriebe. Beide Personen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben, gegen sie wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: