Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081207 - 1403 Ostend: Wohnungsbrand

Frankfurt (ots) - Am 07.12.2008, gegen 05.00 Uhr meldeten Anwohner der Waldschmidtstraße Rauchaustritt aus einer Wohnung eines dortigen Hauses. Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr konnte die Wohnungsinhaberin die Wohnungstür eigenständig öffnen. In dem Einzimmer-Appartement brannte ein Teil eines Anbauschrankes, der jedoch schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden konnte. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Feuer durch die Kerze in einem Weihnachtsgesteckes entstanden ist. Die Frau wurde durch das Feuer nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler/069-755 82114) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: