Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081116 - 1314 Nied: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Ein 39-Jähriger Bewohner eines Hauses in der Bolongarostraße verständigte am 15.11.2008, gegen 17.20 Uhr die Feuerwehr und die Polizei und gab an, dass es in einer Nachbarwohnung brennen würde. Er selbst versuchte noch mit mehreren Feuerlöschern, den Brand zu löschen, zog sich dabei jedoch eine Rauchgasvergiftung zu. Er wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Zu dieser Zeit befand sich niemand in der Wohnung. Nach ersten Ermittlungen besteht der Verdacht, dass das Feuer durch eine eingeschaltete Herdplatte ausgelöst wurde. Über die Höhe des Sachschadens kann im Moment noch nichts gesagt werden. Die Ermittlungen dauern an.

    (Franz Winkler/069-755 82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: