Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081113 - 1302 Bornheim: Handtasche entwendet

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 12. November 2008, gegen 19.40 Uhr, war ein 75-jähriger Frankfurter vom Einkauf auf dem Nachhauseweg. In der Gagernstraße näherten sich ihm drei bislang unbekannte Täter und rissen ihm wortlos die Handtasche mit solcher Gewalt von der Schulter, dass der Trageriemen riss. Die Täter rannten mit ihrer Beute in Richtung der Wittelsbacherallee davon. In der braunen Lederhandtasche befanden sich ein Bargeldbetrag in Höhe von rund 100 EUR, ein Frankfurt Pass sowie die Monatskarte des Geschädigten. Die drei Täter werden beschrieben als 17-20 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Sie sind von südländischem Aussehen und waren mit grauschwarzen Jacken und mit Jeanshosen bekleidet. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: