Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081106 - 1266 Frankfurt-Sossenheim: Festnahme eines Tatverdächtigen nach Diebstahl aus Gaststätte

Frankfurt (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen ist die Festnahme eines Tatverdächtigen und die Sicherstellung eines Teils der Beute nach einem Diebstahl aus einer Gaststätte im Sossenheimer Weg zu verdanken. Dem Zeugen fiel gestern, gegen 08.15 Uhr, eine Person in der Gaststätte auf, die sich verdächtig benahm und wenig später in Richtung Sossenheim lief. Er verständigte daraufhin die Polizei, die im Rahmen einer Nahbereichsfahndung den Flüchtigen in einem Gebüsch in der Moha-Siedlung entdeckte und vorübergehend festnahm. Der 38-jährige Sossenheimer hatte noch über 5.000 EUR und 85 Essensgutscheine aus der Gaststätte bei sich; der Rest der Beute konnte noch nicht gefunden werden. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: