Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081029 - 1230 Frankfurt-Heddernheim: Tödlicher Verkehrsunfall mit Unfallflucht - Opel Meriva sichergestellt!! Nachtrag zur Meldung 081029 - 1225 Heddernheim: Unfallflucht nach tödlichem Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Aufgrund der über die Medien ausgestrahlten Fahndung im Zusammenhang mit dem tödlichen Verkehrsunfall gestern Abend meldete sich ein Bürger in Hanau bei der Polizei. Er gab einen Hinweis auf einen in Erlensee geparkten Opel Meriva, der Unfallspuren aufwies.

    Ein erster Vergleich von am Unfallort aufgefundenen Teilen und den Beschädigungen an dem Pkw in Erlensee ergab, dass es sich eindeutig um das flüchtige Fahrzeug handelt.

    Bei dem Unfall war eine 70-jährige Frau getötet und eine 44-Jährige lebensgefährlich verletzt worden. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher.

    Die weiteren Ermittlungen hinsichtlich des Fahrers zur Unfallzeit laufen derzeit auf Hochtouren. Es wird nachberichtet. (André Sturmeit, 069-75582112)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: