Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081027 - 1216 Frankfurt: Vorstellung eines neuen Geschwindigkeitsmessgerätes

Frankfurt (ots) - Der hiesige Verkehrsüberwachungsdienst (D 610) wurde zwischenzeitlich mit einem neuen Geschwindigkeitsmessgerät, dem "Einseitensensor ES 3.0" - ausgestattet. Die Funktionsweise sowie die Einsatzmöglichkeiten des Gerätes sollen interessierten Medienvertretern im Rahmen einer realen Kontrollstelle vorgestellt werden. Flankierend hierzu gibt es auch entsprechende Hintergrundinformationen zur Thematik "Verkehrsunfälle infolge nicht angepasster Geschwindigkeit". Die Kontrollstelle wird am kommenden Mittwoch, dem 29.10.2008, ab 10.00 Uhr, auf der Babenhäuser Landstraße in Höhe Kesselbruchschneise eingerichtet. Parkmöglichkeiten bestehen direkt auf dem Parkplatz Monte Scherbelino. Alle Medienvertreter sind hierzu herzlich eingeladen. (Manfred Vonhausen/-82113) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: