Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081014 - 1150 Frankfurt-Dornbusch: Festnahme auf der Drogenszene

Frankfurt (ots) - Am Montag, den 13. Oktober 2008, gegen 15.45 Uhr, beobachteten Polizeibeamte in der Hügelstraße einen jungen Mann, der später in der Elisabeth-Schwarzhaupt-Anlage Kontakt zu offensichtlich drogenabhängigen Personen aufnahm um diesen Rauschgift zu verkaufen. Die Kontrolle des jungen Mannes förderte zunächst 14,3 Gramm Heroin aus seiner rechten Jackentasche hervor. Ein Rauschgiftsuchhund führte die Beamten zu einem Gebüsch, in welches sich der Verdächtige bereits zuvor zurückgezogen hatte. Der Hund entdeckte dort einen Erdbunker, in dem weitere 41,8 Gramm Heroin aufgefunden wurden. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 24-jährigen Wohnsitzlosen aus Mazedonien. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: