Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080925 - 1086 Autobahn BAB 5: Verkehrsunfall sorgte für erhebliche Verkehrsbehinderungen

    Frankfurt (ots) - Ein Verkehrsunfall auf der A 5 in Fahrtrichtung Süden hat in den heutigen frühen Morgenstunden zwischen den Anschlussstellen Westkreuz Frankfurt und Westhafen Frankfurt im Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt.

    Ersten Ermittlungen zufolge war gegen 7.30 Uhr ein Sattelzug in südlicher Richtung fahrend unterwegs und wollte die Fahrspur nach rechts wechseln. Dabei übersah der Fahrer offensichtlich einen neben ihm fahrenden Pkw und fuhr auf. Bedingt durch den Anstoß wurde der Pkw nach vorne geschleudert, geriet außer Kontrolle und fuhr anschließend über sämtliche linke Fahrspuren bevor er zum Stillstand kam. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhren auf vorausfahrende Autos. Insgesamt waren sechs Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt, bei dem lediglich eine 43-jährige Frau leicht verletzt wurde. Drei von vier Fahrspuren waren blockiert. Bedingt durch den zu dieser Zeit herrschenden Berufsverkehr bildete sich rasch ein Rückstau von rund 18 km Länge bis in Höhe der Anschlussstelle Friedberg. Der Verkehr in Richtung Süden musste umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecken waren zeitweilig überlastet. Auch auf der Gegenfahrbahn kam es ebenfalls zu einem etwa sechs Kilometer langen Stau wegen Gaffern. Gegen 9.30 Uhr konnten die Sperrmaßnahmen wieder aufgehoben werden.

    (Karlheinz Wagner/ 069/55-82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: