Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080901 - 1007 Bornheim: Dank Zeugenhinweis: Graffiti-Schmierer festgenommen

Frankfurt (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Beamte des 6. Reviers und des Sonderkommandos Nord am frühen Montagmorgen in Bornheim einen Graffiti-Schmierer stellen und vorläufig festnehmen. Dem 28-jährigen Frankfurter wird zur Last gelegt, mindestens 13 Gebäude oder bauliche Einrichtungen mit seinen Schmierereien verunstaltet und beschädigt zu haben. Die genaue Schadenssumme steht derzeit noch nicht genau fest. Gegen 04.00 Uhr war der Mann von einem Zeugen im Bereich der Berger Straße beobachtet worden. Der Zeuge verständigte unverzüglich die Polizei und konnte die Beamten während des laufenden Telefonates bis an den Täter heranführen. In einer Plastiktüte führte der 28-Jährige insgesamt 15 Spraydosen mit sich. Die Durchsuchung seiner Wohnung führte wenig später zum Auffinden weiteren umfangreichen Beweismaterials. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Feist, Telefon 069 - 755 82117) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Rufbereitschaft: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: