Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080817 - 0939 Heddernheim: Raub einer Handtasche

Frankfurt (ots) - Am 16.08.2008, gegen 17.15 Uhr war eine 78-Jährige Frau zu Fuß in der Ernst-Kahn-Straße unterwegs. Hier kam ihr ein Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit entgegen und entriss ich die Handtasche, in der sich etwa 300,- Euro, Schlüssel, Brille und der Bundespersonalausweis befanden. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt. Wegen eines Schockzustandes und Schmerzen musste ihre Anhörung abgebrochen werden. Sie wurde durch einen Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Beschuldigte wurde wie folgt beschrieben: Mann, 18-20 Jahre alt, dunkle Hautfarbe. Er trug eine dunkle lange Hose, dunkles T-Shirt. Er benutzte ein Herrenfahrrad. (Franz Winkler) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: