Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080807 - 0909 Frankfurt-Ostend: Überfall auf Lebensmittelmarkt

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 6. August 2008, gegen 22.30 Uhr, befand sich der Leiter der Filiale eines Lebensmittelmarktes in der Dahlmannstraße zusammen mit zwei Mitarbeitern im Büro des Marktes. Plötzlich erschienen zwei maskierte Täter im Büro und bedrohten die Anwesenden mit ihren Schusswaffen. Sie fesselten die Angestellten und entnahmen aus dem Tresor eine Summe von mehreren tausend Euro. Über den Notausgang flüchteten die Täter in Richtung Rhönstraße. Offensichtlich hatten sie sich zuvor in dem Markt einschließen lassen.

    Täterbeschreibung:

    1. Täter: 25-30 Jahre alt, ca. 175 cm groß mit athletischer Figur. Maskiert mit schwarzer Motorradunterziehhaube. Trug einen schwarzen Rollkragenpullover, eine dunkle Hose, helle Turnschuhe und weiße Stoffhandschuhe. 2. Täter: 25-30 Jahre alt, ca. 175 cm groß und muskulös. Maskiert mit schwarzer Motorradunterziehhaube. Trug einen schwarzen Pullover mit hellem Muster auf der Brust und helle Stoffhandschuhe.

    Beide Täter führten dunkle Pistolen mit sich und sprachen Deutsch mit osteuropäischem Akzent. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: