Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080806 - 0905 Gutleutviertel: 26-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Mit schweren Verletzungen musste gestern, gegen 10.15 Uhr ein 26 Jahre alter Arbeiter in eine Klinik verbracht werden. Der Mann war gerade dabei, wegen des Austausches eines Kohleförderbandes im Heizkraftwerk Gutleutstraße eine Luke zu öffnen. Hierbei stürzte er 7 m tief auf den darunterliegenden Boden.

    Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

    (Manfred Vonhausen, Telefon 069 - 755 82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: