Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080801 - 0884 Preungesheim: Raub auf Postfiliale

    Frankfurt (ots) - Gestern Vormittag, gegen 10.50 Uhr, drangen zwei männliche Täter in eine Postfiliale in der Jaspertstraße 5 ein, bedrohten den hinter dem Kundenschalter stehenden Angestellten mit ihren Faustfeuerwaffen und zwangen ihn, sich auf den Boden zu legen. Anschließend entnahm einer der Täter aus der Kassenlade die Banknoten und flüchtete mit seinem Partner auf einem Motorrad in unbekannter Richtung. Die Beute betrug etwa 350.- Euro.

    Die Täter werden wie folgt beschrieben:

    Etwa 170 cm groß, trugen dunkle Motorradjacken mit hellen Reflektoren im Brustbereich, dunkle Motorradstiefel und dunkle Motorradhandschuhe. Bewaffnet mit jeweils einer kleinen Pistole und maskiert mit Motorradhelmen.

    Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der Telefonnummer 069/755-51208 oder der Kriminaldauerdienst, Tel. 069/755-54510 entgegen.

    (Manfred Vonhausen, Telefon 069 - 755 82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: