Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080613 - 0712 Altstadt: Raub in Second-Hand-Laden

    Frankfurt (ots) - Bei einem Raub in einem Second-Hand-Laden in der Altstadt erbeutete in den gestrigen frühen Abendstunden ein bislang unbekannter Täter zwei Armbanduhren im Wert von rund 1.500 Euro.

    Nach Angaben der 66-jährigen Verkäuferin betrat der 29 bis 35 Jahre alte und zwischen 185 bis 195cm große Unbekannte gegen 18.10 Uhr das Geschäft und ließ sich anschließend Armbanduhren zeigen. Unvermittelt schubste er plötzlich die Geschädigte zur Seite. Die Frau fiel daraufhin zu Boden. Danach griff sich der Täter die beiden Armanduhren der Marken Cartier bzw. Tudor, lief aus dem Geschäft und flüchtete auf der Straße zu Fuß in unbekannte Richtung.

    (Karlheinz Wagner, Telefon 069 - 755 82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: