Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080528 - 0639 Frankfurt-Ostend: Geschäftseinbruch

    Frankfurt (ots) - Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Dienstag, den 27. Mai 2008, 18.10 Uhr bis Mittwoch, den 28. Mai 2008, 06.30 Uhr, gewaltsam in ein Fachgeschäft für Parkette in der Daimlerstraße ein. Aus den Geschäftsräumen entwendeten sie eine bislang nicht genau bezifferbare Anzahl von Werkzeugen und Maschinen zum Bearbeiten und Verlegen von Parkett. Dabei handelte es sich u. a. um Band-, Rand- und Rundschleifmaschinen, Staubsauger, Dispenser und Nagler.

    Da einige der entwendeten Maschinen zwischen 80 und 100 Kilogramm wiegen, müssen die Täter zumindest einen größeren Kastenwagen oder Lkw benutzt haben. Der bei dem Einbruch entstandene Schaden dürfte nach ersten Schätzungen etwa 50.000 EUR betragen.

    Die Polizei bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich mit ihr unter der Telefonnummer 069-76654510 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: