Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000308 Pressemitteilungen, Teil 3, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000308 - 0302 Eschersheim: Bewaffneter
Raubüberfall auf Postamt

    Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf das Postamt in der Rhaban-Fröhlich-Straße in Eschersheim erbeutete in den heutigen Mittagsstunden gegen 12.15 Uhr ein unbekannter, bewaffneter und maskierter Mann einen vermutlich sechsstelligen Geldbetrag. Anschließend flüchtete er. Näheres zum Tathergang ist noch nicht bekannt.

    Bei dem Täter soll es sich nach ersten Zeugenangaben um einen 170 cm bis 175 cm großen Mann (wahrscheinlich Ausländer) gehandelt haben. Er trug Bluejeans, eine blaue Jacke (evtl. Blouson), blaue Schuhe und hatte bei der Tatausführung eine Stoffmütze (mit Sehschlitzen) über das Gesicht gezogen. Bewaffnet war er vermutlich mit einer Pistole. (Karlheinz Wagner/-8014)

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: