Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080503 - 0533 Innenstadt: Nach Rauchentwicklung drei Discotheken geräumt

    Frankfurt (ots) - Völlig geordnet und reibungslos gingen am Samstagmorgen zwischen 00.10 Uhr und 01.10 Uhr Evakuierungsmaßnahmen dreier Discotheken (GAGOS, KAUKI und Dach-Cafe) in der Zeilgalerie vonstatten, nachdem im Hause Rauchentwicklung festgestellt worden war.

    Durch die Feuerwehr konnte der Ursprungsort der Rauchentwicklung lokalisiert werden. Es handelte sich um einen Friseursalon im 1. Obergeschoß, in dem sich ein defekter Durchlauferhitzer befand.

    Verletzt wurde niemand.

    Die Lokale blieben auf Anordnung des Sicherheitspersonals nach Beendigung der Einsatzmaßnahmen geschlossen.

    (Manfred Feist / 755-82110)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: