Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080408 - 0434 Gutleutviertel: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Heute gegen 16.00 Uhr befuhr ein noch unbekannter Autofahrer mit seinem VW-Golf die Gutleutstraße stadtauswärts. In Höhe der Garbenstraße fuhr er gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Lkw. Der Fahrer wurde dabei in seinem Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit einer Rettungsschere befreit werden. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen  und musste durch einen Notarztwagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Zum Zeitpunkt des Unfalles war Fahrer des Lkw nicht an seinem Fahrzeug. An dem VW-Golf entstand Totalschaden. Insgesamt wird der Sachschaden auf ca, 20.000,- Euro geschätzt. Die Identifikationsmaßnahmen des Pkw-Fahrers dauern an.

    (Franz Winkler)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: