Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080408 - 0423 Sossenheim: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet gestern, gegen 19.25 Uhr, ein in einem Bad aufgehängter Spiegelschrank in Brand. Die Wohnungsinhaberin befand sich zu dieser Zeit in der Küche ihrer Wohnung im Dunantring und hörte einen lautet Knall. Wenig später konnte die alarmierte Feuerwehr den Brand löschen. Der Schaden wird auf etwa 5.000.- Euro beziffert. Die Wohnungsinhaberin musste sich wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in stationäre Behandlung begeben.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: