Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080406 - 0414 Sachsenhausen: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am 05.04.2008, gegen 02.00 Uhr befuhr ein 24-Jähriger Amerikaner aus Wiesbaden mit seinem VW-Passat die Mörfelder Landstraße stadtauswärts. In Höhe der Stresemannallee kam er vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit und vorherigem Alkoholgenusses von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen dort geparkten Lkw. Der VW geriet dabei in Brand und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der 24-Jährige Fahrer und sein Beifahrer (Alter im Moment nicht bekannt) flüchteten von der Unfallstelle, konnten aber kurze Zeit später in der Nähe durch eine Polizeistreife festgenommen werden. Beide Männer waren schwer verletzt und mussten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Personen standen augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Durch eine Streife der amerikanischen Militärpolizei wurde der Führerschein des 24-Jährigen einbehalten. An dem VW-Passat entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000,- Euro. Bei dem Lkw wird der Schaden auf etwa 20.000,- Euro geschätzt.

    (Franz Winkler/069-755 82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: