Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080324 - 0355 Sossenheim: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

    Frankfurt (ots) - Sachschaden von rund 15.000 Euro entstand am Mittag des Ostersamstags bei einem Kellerbrand in Sossenheim. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

    Ein Zeuge hatte gegen 12.20 Uhr den Brand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Erste Löschversuche durch Hausbewohner schlugen fehl. Durch zuerst am Brandort eintreffende Funkwagenbesatzungen wurden die beiden ersten Etagen des Wohnhauses vorsorglich evakuiert. Drei Hausbewohner sowie zwei Polizeibeamte klagten über Atembeschwerden und wurden ambulant behandelt.

    (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: