Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080316 - 0322 Frankfurt-Schwanheim: Auseinandersetzung unter Jugendlichen

    Frankfurt (ots) - Zunächst kam es am Freitag, den 14. März 2008, gegen 18.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung unter Jugendlichen auf dem Schwanheimer Kerbeplatz. Fünf Jugendliche die sich bereits dort aufhielten gerieten mit einer 10-köpfigen Gruppe aneinander, die von der Martinskirchstraße über die Fußgängerbrücke zum Kerbeplatz kamen. Angeblich seien die Fünf ohne Vorwarnung angegriffen und geschlagen worden.

    Am gleichen Tag, etwa gegen 21.50 Uhr kam es zu einer zweiten Auseinandersetzung im Bereich Martinskirchstraße 40. Hieran sollen 20-30 Jugendliche beteiligt gewesen sein. Insgesamt gestalteten sich die Ermittlungen äußerst schwierig, da sich die angetroffenen Personen als äußerst unkooperativ erwiesen und nur wenige oder keine Angaben zur Sache machten. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: