Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080307 - 0283 Praunheim: Kellerbrand im Krankenhaus

    Frankfurt (ots) - Am frühen Samstagmorgen, den 08.03.2008 gegen 04.00 Uhr, kam es im Nordwest-Krankenhaus zu einem Kellerbrand, bei dem nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von etwa 300.000 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt. Von einer Station wurden vorsorglich einige Patienten in andere Gebäudeteile verlegt, da sich der Rauch teilweise im Haus ausbreitete. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden.

    Der im Keller des Hauptgebäudes ausgebrochene Brand ist vermutlich durch Brandstiftung in einem Lagerraum entstanden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: