Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080305 - 0273 Frankfurt-Sachsenhausen: Trickdieb bestiehlt 87 Jahre alte Seniorin

    Frankfurt (ots) - Bei einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer in Sachsenhausen wohnenden 87-jährigen Frau erbeutete am Montagmittag gegen 12.10 Uhr ein bislang unbekannter 40 bis 50 Jahre alter Täter 1.000 EUR.

    Nach Angaben der Geschädigten hatte sie zuvor bei einer
Bankfiliale 1.000 EUR abgehoben. Anschließend machte sich die stark
gehbehinderte Frau mit ihrem Rollator auf den Heimweg. An der
Hauseingangstür angekommen betrat auch der spätere Täter das Haus und
folgte der 87-Jährigen bis zu deren Wohnungstür im        1.
Obergeschoss. Nachdem die Seniorin die Tür geöffnet hatte drängte
sich der Unbekannte mit in die Wohnung und bat dort um ein Glas
Wasser. Während die Frau das Gewünschte holte, öffnete der Mann in
der Zwischenzeit in der Wohnung mehrere Behältnisse und stahl
schließlich aus der am Rollator hängenden Einkaufstasche einen
Umschlag mit dem erwähnten Geldbetrag. Nachdem der Täter die Wohnung
verlassen hatte bemerkte die Geschädigte den Diebstahl und
verständigte anschließend per Notruf die Polizei.

    Bei dem Dieb soll es sich um einen 40 bis 50 Jahre alten und ca. 165 cm großen Mann gehandelt haben. Der schlanke Mann hatte dunkle Haare sowie ein leicht sonnengebräuntes Gesicht. Bekleidet war der Unbekannte mit einem ¾-langen Mantel bzw. Jacke, einer vermutlich dunkelfarbigen Hose sowie einer schwarzen Schildmütze. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: