Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080210 - 0180 Rödelheim: Mehrere Mülltonnen von Unbekannten angezündet

    Frankfurt (ots) - In der vergangenen Nacht (02.45 Uhr bis 03.20 Uhr) haben bislang unbekannte Täter mehrere Mülltonnen in Rödelheim in Brand gesetzt. So musste die Feuerwehr zu fünf Bränden in die Ludwig-Landmann-Straße, den Kohlrauschweg und die Rödelheimer Landstraße ausrücken um die gelegten Brände zu löschen. Während die meisten Tonnen an ihren jeweiligen Standorten in Brand gesetzt wurden, zogen die Täter in der Rödelheimer Landstraße 78 eine Altpapiertonne über fünf Treppenstufen in den Eingangsbereich und setzten sie dort in Brand. Nur dem leichten Schlaf eines Mieters ist es zu verdanken, dass kein höherer Sach- oder gar Personenschaden entstand. Er hörte das Poltern der Tonne im Eingangsbereich und alarmierte sofort Polizei und Feuerwehr. Der Schaden an den Mülltonnen wird von der FES auf 7.000.- Euro beziffert. Im Eingangsbereich des Hauses Rödelheimer Landstraße 78 entstand durch das Feuer ein Schaden von etwa 10.000.- Euro.

    Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: